Letztes Feedback

Meta





 

Rollläden zur Nachrüstung

Immer noch verzichten viele Hausbesitzer mit älteren Immobilien auf Rollläden. Dies hat häufig den Grund, dass ein Einbau von Rollläden gescheut wird, auf Grund des vermuteten Bauaufwands. Doch Rollläden für die Nachrüstung werden heute so angeboten, dass sich der Bauaufwand in Grenzen hält und die Rollläden im Null-Komma-Nix einsatzbereit sind. Zur Nachrüstung sollte man auf Aufsatzrollläden setzen. Diese werden bequem auf das Mauerwerk gesetzt und so nimmt die Montage kaum Zeit in Anspruch.

Wichtig ist es hierbei darauf zu achten, dass man wirklich passende Rollläden wählt. Dies fällt leicht, wenn man auf das Sortiment von Alulux zurück greift. Alulux ist einer der wenigen Hersteller, die bis heute rein in Deutschland fertigen. Der Standort Deutschland hat für Alulux Tradition und ist Garant für höchste Qualität. Alulux bietet mehrere Varianten der Aufsatzrollläden und auch farblich sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und man kann frei wählen zwischen zahlreichen Farben die zur Verfügung stehen.

Alulux Rollläden sind rein aus dem Material Aluminium und somit pflegeleicht und robust. Gerade wenn es um Sicherheit geht, haben die Produkte von Alulux den Produkten anderer Hersteller einiges voraus. So sind die Rollläden von Alulux eben nicht nur optisch ein Highlight, sondern auch wenn es um die Funktionalität geht. So sind die Rollläden natürlich ein optimaler Sichtschutz und ein Schutz vor Lichteinstrahlung. Doch die Rollläden halten auch Wärme und Kälte ab und sind zudem optimaler Schutz vor Insekten und Co. Letztlich lohnt es sich in gute Rollläden zu investieren, denn mit Rollläden wird die Wohnqualität gesteigert.

28.2.11 05:47

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen